20 Jahre Gedenken an NS-Opfer in Harburg


15 Jahre Stolpersteine im Hamburger Süden – Vortrag von Gunter Demnig "Stolpersteine – Spuren und Wege"

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

seit 20 Jahren koordiniert die "Initiative Gedenken in Harburg" die jährlichen HARBURGER GEDENKTAGE und seit 15 Jahren unterstützt sie das STOLPERSTEIN-Projekt des Kölner Künstlers Gunter Demnig, der in dieser Zeit mehr als 230 dieser Mini-Denkmale in den Gehwegen vor Ort verankert hat.

Aus diesem Grund möchte ich Sie / Euch im Namen der "Initiative Gedenken in Harburg" ganz herzlich zu einem Vortrag Gunter Demnigs über
"Stolpersteine - Spuren und Wege. Rückblick auf Erinnerungsarbeit"

in die St. Johanniskirche (großer Gemeindesaal),
Bremer Straße 9, 21073 Hamburg,
Freitag, d. 21. September 2018, 19.30 Uhr


einladen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie / Euch unter den Besucherinnen und Besuchern ieser Veranstaltung begrüßen dürfte.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Möller

für die Initiative Gedenken in Harburg
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Downloads:

druckansicht  / Seitenanfang